go transit

TRANSIT ist ein Kunstverein ohne Haus

Er realisiert künstlerische Projekte
an von den KünstlerInnen ausgewählten Orten
in Kunsträumen
im öffentlichen Raum
und vor allem im immateriellen Raum
der Telekommunikationsmedien

In Kunstgesprächen
Vorträgen
Symposia
und Publikationen
versucht TRANSIT
eine theoretische Begleitung der Kunstprojekte







infos zur aktuellen
transit situation
im diderot

part 2
part 3





go on







made in ty1 -24.2.1997